Lions on Tour - Bad Zwischenahn

Lions on Tour - Bad Zwischenahn, Mai 2019

große Rhododendronbüsche in unterschiedlichen Farben
Rhododendron Park Bruns | LC Nh
Einzelne Rhododendron Blüte
Rhododendron Park Bruns | LC Nh
Personengruppe in Mitten von Rhododendron Büschen
Rhododendron Park Bruns | LC Nh
Altes Gasthaus aus dem Jahre 300 - der "Spieker"
Gasthaus "Spieker" | LC Nh
Historisches Bauernhaus, die Eingangsseite
Historisches Bauernhaus | LC Nh
Historischer Wohnraum
Historischer Wohnraum | LC Nh
Blick auf das Bad Zwischenahner Meer
Blick auf das Bad Zwischenahner Meer | LC Nh
Die Reisegruppe steht hinter einem großen Bilderrahmen im Park
Gruppenfoto der Tour Teilnehmer | LC Nh

Zur Rhododendronblüte

Ein verlängertes Wochenende im Mai führte uns Lions in diesem Jahr in das Ammerland. Bei herrlichem Wetter besuchten wir am Vormittag den Rhododendron-Park Bruns in Gristede. Die Artenvielfalt und Farbenpracht der Rhododendronbüsche waren überwältigend. Nachmittags brachte uns eine Führung im Freilichtmuseum „Ammerländer Bauernhaus“ mit seinen 17 historischen Bauernhäusern und einer Windmühle das Leben und Arbeiten vor 300 Jahren anschaulich nahe. Mit einem Räucheraal Essen und dem Ammerländer Löffeltrunk im historischen Gasthaus „Spieker“ beschlossen wir den Tag. Am nächsten Morgen ging es per Rad auf die 46 km lange Mühlenradtour. Diese führte uns vorbei an historischen Wasser- und Windmühlen, um schließlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf das Zwischenahner Meer die Tour zu beenden. Nach dem Sonntagsfrühstück rundete ein Spaziergang durch den „Park der Gärten“, Deutschlands größte Mustergartenanlage, unser geselliges und kurzweiliges Wochenende ab.